• Startseite

Berufliche Fehlentscheidung – Schaden in Millionenhöhe trifft Geschäftsführer

Der Zusammenbruch des Herrenausstatter Bäumler vor Jahren veranschaulicht, dass eine D&O (Directors and Officers) Versicherung für Leitungs- und Aufsichtsorgane ein wichtiges Absicherungsinstrument darstellt. Bei beruflichen Fehlentscheidungen gehen die Schäden oft in die Millionen und Geschäftsführer bzw. Manager können persönlich – auch mit ihrem Privatvermögen – in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden.

Seit sieben Jahren laufen im genannten Fall die Prozesse und damit steigen natürlich auch die Kosten. Es geht darum, ob die damaligen Geschäftsführer die Insolvenz verschleppten. Der Insolvenzverwalter fordert von den Geschäftsführern Schadenersatz in Höhe von 4,65 Mio. Euro.

Zur Absicherung gegen derartige Haftungsinanspruchnahmen empfehlen wird unbedingt den Abschluss einer D&O Versicherung (Managerhaftpflicht-Versicherung). Eine D&O Versicherung schützt das private Vermögen der Geschäftsführer.

Hier lesen Sie mehr dazu:

https://www.brindlinger.at/versicherungen/d-o-versicherung.html

Adresse

Brindlinger
Versicherungsmakler GmbH

Zentrale Zell am Ziller

Gerlosstraße 14
6280 Zell am Ziller

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr, bis 13:00 Uhr Journaldienst

Zulassungsstelle Mo - Fr 08:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Zweigstelle Jenbach

Auf der Huben 1
6200 Jenbach

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 09:00 – 13:00 Uhr
Fr: 09:00 – 12:00 Uhr