• Startseite

Blackout auch bei Ihrer Berufshaftpflicht-Versicherung?

Wenn kein Licht, kein Handy, kein Internet, keine (Gas-, Fernwärme-, Öl-, Zentral-)Heizung, kein Bankomat, keine Tankstelle, keine Ampeln, keine Kassa und keine Straßenbahnen mehr funktionieren. Wenn Aufzüge einfach steckenbleiben, kein Wasser mehr läuft und damit auch keine Toilettenspülung mehr funktioniert, dann ist etwas eingetreten, was viele für unmöglich halten: Unser tägliches Leben ist völlig von der Stromversorgung abhängig. Besonders hoch ist diese Abhängigkeit in urbanen Räumen. Die in solch einer Situation notwendige und organisierte Hilfe ist meist nur mehr schwer erreichbar bzw. nur mehr eingeschränkt handlungsfähig.

Business Continuity Management
Egal wie gesund ein Unternehmen ist oder wie lange es schon Bestand hat, unvorhergesehene Ereignisse wie Naturkatastrophen, Brände, Cyberangriffe oder auch Stromausfälle können die Geschäftsprozesse stören.
Daraus resultierende Schäden bestmöglich zu minimieren, potentielle Risikoherden bereits im Vorfeld zu erkennen und ein Unternehmen auf solche Krisen vorzubereiten sind die zentralen Aufgaben vom betrieblichen Kontinuitätsmanagement.
Daher ist eine Vorsorge für einen Blackout so wichtig und die betrieblichen Systeme sollten unbedingt für den Notfall vorbereitet sein. Eine Kombination aus PV-Anlagen und Batterien oder Notstromaggregaten kann zumindest eine gewisse und kurzfristige Autarkie sichern.
Solche Systeme müssen genau analysiert und geplant werden. Außerdem sollten eigene Notfallpläne für den Ernstfall unbedingt im Vorfeld erstellt werden. Gerade Ingenieurbüros die planend und beratend tätig sind können hier mit Knowhow und Service punkten.
Eine unzureichende oder auch mangelhafte Beratung in diesem Bereich führt unter Umständen zu einem Haftungsfall.

Damit Sie nicht auch mit Ihrer Versicherung einen Blackout erleben ein wichtiger Hinweis:
Schäden durch Betriebs- und Produktionsausfall sind in Standardbedingungswerken oft gänzlich gestrichen oder nur mit einer begrenzten zeitlichen Dauer versichert. Aus diesem Grund lohnt es sich jedenfalls die Berufshaftpflicht-Versicherung auch in diesem Punkt genau zu prüfen.

Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Adresse

Brindlinger
Versicherungsmakler GmbH

Zentrale Zell am Ziller

Gerlosstraße 14
6280 Zell am Ziller

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr, bis 13:00 Uhr Journaldienst

Zulassungsstelle Mo - Fr 08:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Zweigstelle Jenbach

Auf der Huben 1
6200 Jenbach

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 09:00 – 13:00 Uhr
Fr: geschlossen