Formular Jahresmeldung Unternehmen

Jahresmeldung -
für Ihr Unternehmen.

Jahresmeldung

Sustainable Finance

Mit starken
Werten gewappnet
für die Zukunft.

Sustainable Finance

Laut EU-Verordnung 2019/2088 informieren wir Sie hier über die nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflicht im Finanzsektor (Stand 18.03.2021)

 

Art.3 Abs. 1 und 2 OffenlegungsVerordnung:

Wir berücksichtigen bei Beratungen die Auswahl der von Versicherungsgesellschaften zur Verfügung gestellten Informationen über Versicherungsanlageprodukte. Wir weisen im Rahmen der Beratung auf Vor- und Nachteile der Investitionsentscheidung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisken hin und stehen den Kunden für Fragen zu den jeweiligen Produkten im Vorfeld eines Abschlusses gerne zu Verfügung.


Art. 4 Abs. 1 bis 5 OffenlegungsVerordung:


Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachteiligkeitsfaktoren der Finanzteilnehmer (Versicherer) nur bedingt berücksichtigt. Diese basieren auf den von den Anbietern zur Verfügung  gestellten Informationen zu ihrer Nachhaltigkeit und ggf. der Nachhaltigkeit des jeweiligen Versicherungsproduktes. Für deren Richtigkeit ist die Brindlinger Versicherungsmakler GmbH als Vermittler nicht verantwortlich.
Zurzeit kann eine Berücksichtigung nachteiliger Nachhaltigkeitsauswirkungen auf Grund sich aufbauender, aber aktuell noch unvollständiger Informationen durch die Versicherer nur bedingt erfolgen.

Art. 5 OffenlegungsVerordnung:

Die Vergütung für die Vermittlung von Versicherungsanlageprodukten wird nicht von den jeweiligen Nachhaltigkeitsrisken beeinflusst.

Verstärkung für unsere Buchhaltung in Teilzeit gesucht!

Sie verfügen über Buchhaltungskenntnisse, sind verantwortungs- und vertrauensvoll, Genauigkeit zählt zu Ihren Stärken und Büroorganisation fällt Ihnen leicht, dann sind Sie bei uns richtig.

Neben unterstützender Tätigkeit in der Buchhaltung liegt Ihr Aufgabengebiet auch in der allgemeinen Verwaltung unserer Unternehmen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr flexibler Arbeitszeit.

Mindestgehalt gemäß Kollektivvertrag Handel mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Engagement.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05282 2452 0

Verstärkung für unser Team gesucht!

Sie sind verantwortungsvoll, kundenorientiert, kommunikativ, offen für Neues und arbeiten gerne im Team?

Wir suchen eine(n) Sachbearbeiter/in für die Vertragsabteilung und das Kundenservice im Innendienst.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld mit tollen Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Versicherungserfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. 

Mindestentgelt gemäß Kollektivvertrag Handel, Überzahlung je nach Qualifikation ist möglich. 

Kontakt für Bewerbungen/Fragen: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsreiseversicherung

Lösungen -
auf Ihre Firma zugeschnitten.

Geschäftsreiseversicherung

Österreichische Produkte und Dienstleistungen sind im Ausland sehr beliebt. Dies bringt natürlich mit sich, dass Mitarbeiter Geschäftsbeziehungen im Ausland pflegen und auch neue Absatzdestinationen aufsuchen. Ca. 1,1 Mio. Mitarbeiter werden in Österreich pro Jahr auf eine Dienstreise entsandt.

Der Dienstgeber haftet für seinen Mitarbeiter auf Dienstreisen – ein häufig unterschätztes Risiko, das bei Eintreten eines Schadensfalles richtig teuer werden kann. Bei einem Unfall oder bei Krankheit bekommt der reisende Mitarbeiter im Ausland nur eine ortsübliche medizinische Versorgung, welche im jeweiligen Land auch den Pflichtversicherten zusteht. Laut österreichischer Rechtslage hat der Dienstnehmer jedoch Anspruch auf eine medizinische Versorgung, welche dem inländischen (österreichischen) Niveau gleichgestellt ist. 

Laut
§   130 ASVG: https://www.jusline.at/gesetz/asvg/paragraf/130
§ 1157 ABGB: https://www.jusline.at/gesetz/abgb/paragraf/1157
§ 1014 ABGB: https://www.jusline.at/gesetz/abgb/paragraf/1014

ist der Arbeitgeber zur Kostentragung für medizinische Behandlungen seines Mitarbeiters auf Geschäftsreisen verpflichtet; ebenso können die Kosten für Suche und Bergung oder Heimtransport des verletzten oder kranken Mitarbeiters dem Dienstgeber in Rechnung gestellt werden. Sollte der Mitarbeiter aufgrund Krankheit, Unfall oder eines sonstigen wichtigen Grundes seine Dienstreise abbrechen müssen, hat auch der Arbeitgeber die Kosten zu tragen.

Überdies haftet der Dienstgeber auch für die Privatgegenstände des sich auf Geschäftsreise befindlichen Mitarbeiters, das heißt für dessen Reisegepäck sowie auch für Wiederbeschaffung von evtl. abhandengekommenen Dokumenten. 

Durch eine Geschäftsreiseversicherung können Sie solche Risiken mit nur einem Vertrag minimieren.

Zusammengefasst können folgende Risiken abgesichert bzw. Leistungen angeboten werden:

  • medizinische Leistungen im Ausland
  • Reiseunfallschutz
  • Reiseabbruch bzw. Reiseänderungen
  • Verspätungsschutz
  • Reisegepäck samt technischer Geräte
  • Suche und Bergung
  • Heimtransport
  • Reiseprivathaftpflicht
  • Hilfe bei Haft oder Haftandrohung im Ausland
  • KFZ Hilfe
  • 24-Stunden-Notruf und Soforthilfe weltweit

Als Mitarbeiter gilt natürlich auch der selbstständige Unternehmer, Geschäftsführer, Vorstand und alle Mitarbeiter, die sich in einem aufrechten Dienstverhältnis mit dem Unternehmen befinden.

Adresse

Brindlinger
Versicherungsmakler GmbH

Zentrale Zell am Ziller

Gerlosstraße 14
6280 Zell am Ziller

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr, bis 13:00 Uhr Journaldienst

Zulassungsstelle Mo - Fr 08:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Zweigstelle Jenbach

Auf der Huben 1
6200 Jenbach

+43 5282 2452-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo – Do: 09:00 – 13:00 Uhr
Fr: 09:00 – 12:00 Uhr